Markenshops — Gitarren, Verstärker & Zubehör

Warenkorb

ist noch leer.

Music Man Shop

Music Man Gitarren

Im exklusiven Produktangebot der Music Man Instrumente besticht jedes Gitarrenmodell durch Qualität, Zuverlässigkeit und Design. Dass eine solche High End Gitarre kein herzloses Kunstprodukt sein muss, sondern vielmehr ein unverwechselbares Instrument sein kann, welches die Persönlichkeit des Spielers zeigt und hörbar macht, begeistert die Gitarrenwelt seit 25 Jahren.

Ein wichtiger Grund dafür ist seit den Anfangstagen der Firma Music Man die vollendete Fertigungsqualität. Diese wird nicht zuletzt auch durch die jahrelange, kontinuierliche Zusammenarbeit mit hochkarätigen Musikern wie etwa Steve Lukather, Albert Lee, Steve Morse oder John Petrucci unter Beweis gestellt. Aus diesen Kooperationen leitet sich auch die stete Weiterentwicklung erfolgreicher Modelle und die Umsetzung praktischer Innovationen, bei denen häufig einer der Musiker Pate steht, ab.

Die Fertigung in Kalifornien

Anders als viele andere Hersteller produziert Music Man seine Gitarren ausschließlich in Manufakturen in den USA. Im sonnigen Kalifornien erblickt so in Handarbeit – Instrument für Instrument – unter den sorgfältigen Händen amerikanischer Gitarrenbauer, die Aristokratie unter den Gitarren das Licht der Welt. Wer sich also eine Music Man zulegt, kann sicher sein, dass diese Gitarre nicht an einer Fließband-Fertigungsstrecke in Fernost, sondern sorgfältig, fachkundig und aus besten Hölzern gebaut wurde.

Design

Music Man KopfplatteFür alle Music Man Gitarren ist das prägnante Design der Kopfplatte typisch. Statt der üblichen 6 links, oder 3 links / 3 rechts angeordneten Mechaniken, sind diese auf der Kopfplatte in 4-2-Anordnung angebracht. In gewisser Weise geht die Anordnung aus dem für die Stratocaster typischen 6-links-Kopfplattendesign hervor, sorgt aber durch die Anbringung der beiden Mechaniken auf der Kopfplattenunterseite dafür, dass die Gitarre trotz der fast immer verbauten, etwas schwereren Locking-Mechaniken nicht unangenehm kopflastig wird. Die kürzere Kopfplatte ruft einiges weniger an Hebelwirkung auf die Balance des Instrumentes hervor. Ein weiterer Nebeneffekt: die Kronjuwelen eines jeden Music Man Spielers (natürlich die Locking Stimmmechaniken) vor allem der h-Saite sind durch die herumgezogene Kopfplatte vor Stößen bei ausufernden Soloeskapaden, oder einfach beim selbstvergessenen Arbeiten mit dem Instrument gut geschützt.

Sowohl bei den Hölzern für den Korpus als auch für den Hals kommen daher nur besonders ausgesuchte Holzqualitäten zum Einsatz. Die Halsrückseiten werden nicht lackiert, sondern lediglich mit einem Hardwachs versiegelt. Der Spieler kann die natürliche, samtige Haptik des Halses genießen und spürt den sauberen Schliff des Holzes in der Greifhand. Vielen Spielern ist dies sehr angenehm, da der gewachste Hals einen »atmungsaktiveren« weniger schwitzigen Eindruck beim Zugreifen hinterlässt. Für die Griffbretter kommen Palisander, Ahorn, in Einzelfällen aber auch Ebenholz zum Einsatz. Bundfeld und Bundierung sind sauber verarbeitet und die Bünde sorgfältig aufpoliert.

Music Man KopfplatteEin Garant für Unstimmigkeiten am Instrument und im Extremfall auch mit den Mitmusikern besteht in der Verwendung von Tremolosystemen. Zu engagiert eingesetzt quittieren Tremolos die Pitchingeskapaden mit Verstimmungen. Die bei den Music Man Gitarren zum Einsatz kommenden Tremolosyteme arbeiten ausgezeichnet, sauber und zuverlässig. Trotz des weiten Tonumfangs der mit den Tremolos möglich ist, lässt sich ihr Einsatz sehr fein dosieren. Am Wichtigsten ist jedoch, dass die Stimmstabilität lange erhalten bleibt.

Gitarren Serien von Music Man

Music Man Axis

Die Axis ist eine Gitarre, die ihre Verwandtschaft mit der Fender Telecaster nicht verleugnen kann. Doch letztlich ist die Music Man Axis alles andere, als ein traditionelles Instrument – eher ein Wolf im Schafspelz. Moderne Features und beste Verarbeitung sowie das außergewöhnliche Halsprofil machen die Axis unverwechselbar.


Music Man Silhouette

Die Silhouette ist mittlerweile selbst zum großen Klassiker der Gitarrenbauformen avanciert. Sie ist in verschiedenen Ausstattungen wahlweise mit Ahorn- oder Palisandergriffbrett sowie mit verschiedenen Tonabnehmerkonfigurationen erhältlich. Die Music Man Silhouette Special Gitarren sind jeweils mit einer S-S-H Bestückung ausgestattet.


Music Man Signature Modelle

Viele weltbekannte Musiker spielen Music Man Gitarren. Die Liste derer, die ein solches Instrument ihr Eigen nennen, liest sich entsprechend eindrucksvoll. Doch sind es vor allem die langjährigen Kooperationen mit einigen wenigen dieser Musiker, die besonders herausragende Instrumente hervorgebracht haben. Aus der Reihe der bei der Entwicklung dieser Signature Modelle verantwortlich zeichnenden Gitarristen sind hier vor allem Steve Morse, Albert Lee, John Petrucci und Steve Lukather zu nennen.


Music Man BFR

Die Instrumente mit dem Music Man BFR Siegel sind besonders hochwertige Instrumente. Hier werden nur die erlesensten Hölzer verwendet. Die BFR Gitarren unterscheiden sich aber auch in anderen, kleinen aber feinen Details von den ohnehin sehr hochwertigen Serieninstrumenten aus dem Hause Music Man.



Music Man Premier


Music Man Bässe



Music Man Game Changer

Mit den Music Man Game Changer Gitarren erfand Music Man die E-Gitarre von Grund auf neu. Jede nur denkbare Kombination der Tonabnehmerspulen und -systeme ist im Handumdrehen realisierbar ohne dabei physisch in die Verschaltung des Instrumentes eingreifen zu müssen. Das Beste bei diesem Konzept das Flexibiltät neu definiert und die klanglichen Potentiale der Gitarre vollumfänglich erschließt ist, dass der Signalfluss vollständig analog bleibt.



Music Man Custom Modelle

Music Man´s Custom Modelle sind Gitarren, die auf Basis verschiedener Music Man Gitarren auf besonderen Kundenwunsch angefertigt werden. Nutzen Sie diese Möglichkeit und stellen Sie sich im Neue Musik Laden ihre Music Man Gitarre selbst zusammen! Sie können Farbe, Schlagbrett, Konfiguration der Tonabnehmer und Ausstattung des Halses frei wählen. Ganz nach Ihren Wünschen wird das Instrument nach Eingang Ihrer Bestellung von den Music Man Gitarrenbauern am Sunset Strip angefertigt. Die Kosten für Ihre maßgeschneiderte Gitarre sind nicht höher als bei der Wahl eines Serieninstrumentes.


Geschichte der Firma Music Man

Die Entstehung von Music Man ist der Persönlichkeiten Leo Fender (Gründer der Firma Fender) zu verdanken. Nachdem er seine Firma Fender 1965 verkauft hatte, gründete er 1972 Music Man. Sein erstes Erfolgsprodukt war der StringRay Bass, welchen er 1975 entwickelte und der zum Aushängeschild von Music Man avancierte. Begeistert nahmen Bassisten die revolutionäre Bass-Gitarre auf. Ausgestattet mit einem aktivem 2 oder 3 Band Equalizer auf dem einzigartigem Humbucker, der 3 Links / 1 Rechts Anordnung und die Verwendung von qualitiv hochwertigen Hölzern ermöglichten einen bisher nie da gewesenen aktiven Basssound und machten den StringRay zu einer Allrounder Bassgitarre.

In den darauf folgenden Jahren kamen der StringRay 5 und der Sterling als weitere Bassmodelle sowie die Silhouette und die ersten Signature Modelle als Gitarren zum Music Man Instrumentenangebot hinzu. 1980 musste Leo Fender aus gesundheitlichen Gründen bei Music Man aussteigen. Im Jahre 1984 kaufte der Geschäftsmann und Hersteller von Gitarrensaiten Ernie Ball das Unternehmen Music Man.

Das wohl erfolgreichste Music Man Instrument, ein mittlerweile legendärer Klassiker unter den Bass-Gitarren, ist der StingRay Bass, der seit 1976 nahezu unverändert in unverwechselbarer Qualität gefertigt wird. Zu dem exklusivem Music Man Sortiment gesellt sich seit 1987, aus der Zusammenarbeit mit dem Deep Purple Gitarristen Steve Morse heraus entstanden, die erste Signature Gitarre hinzu: das Steve Morse Signature Modell. Seither sind weitere Signature Modelle in Zusammenarbeit mit anderen bedeutenden Künstlern entstanden, welche die jeweilige persönlichen Vorlieben des Künstlers in Optik, Handling und Klang widerspiegeln.

Berühmte Music Man Bassisten bzw. Gitarristen waren und sind Pino Palladino, Eddie van Halen (Van Halen), Tony Levin (Peter Gabriel), John Deacon (Queen), Cliff Williams (AC/DC), Michael Balzary (Red Hot Chilli Peppers), Paul Landers (Rammstein), Robert Trujillo (Metallica) u.v.a.

Fragen Sie
die Experten

Fragen? Rufen Sie an oder senden Sie uns eine E-Mail.

0341 / 55 00 83 45

Montag - Freitag, 10-18 Uhr
Samstag 10-14 Uhr



Neue Musik Laden - Gitarren Shop und Equipment | Fa. Michael Plättner | Eisenacher Str. 72 | 04155 Leipzig